1. Winteredition Festliche Konzerte im Rittersaal

7. - 9. Dezember 2018

1. Winteredition

7. – 9. Dezember 2018

Festliche Konzerte im Rittersaal

7. – 9. Dezember 2018

BARBARA CHEMELLI

Barbara Chemelli
Querflöte

Die junge österreichische Flötistin Barbara Chemelli wurde in Landeck/Tirol geboren.
Sie besuchte das Musikgymnasium in Feldkirch und studierte parallel am Landeskonservatorium für Vorarlberg u.a. bei Karl-Heinz Schütz. Anschließend
setzte sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater München bei András Adorján und in der Meisterklasse von Andrea Lieberknecht fort. Sie absolvierte alle Studiengänge mit einstimmiger Auszeichnung und schloss zusätzlich einen Master in Neuer Musik ab. Bereits in jungen Jahren war sie mehrfache Preisträgerin bei diversen Jugendwettbewerben und beim 18. internationalen Flötenwettbewerb Friedrich Kuhlau.

Ihre Orchesterlaufbahn begann als Akademistin der Bayerischen Orchesterakademie und bei den Münchner Symphonikern. Anschließend wurde sie als Solopiccolistin bei den Düsseldorfer Syphonikern/Deutsche Oper am Rhein, der NDR-Radiophilharmonie Hannover und als Soloflötistin im Finnish Radio Symphony Orchestra Helsinki engagiert. Weitere Aushilfstätigkeiten führten sie u.a. zur Opéra de Lyon und dem Orchestre de Paris. Seit 3 Jahren ist sie Flötistin im Mozarteumorchester Salzburg. Ausserhalb des Orchesters ist sie immer wieder als Solistin bei renommierten Festivals und mit dem Mozart Quartett Salzburg zu hören.


PARTNER & SPONSOREN

X